RSS-Feed

Kollaboratives Arbeiten im Investigativjournalismus – Chancen und Herausforderungen

Kollaboratives Arbeiten

Das gemeinsame Arbeiten über Mediengrenzen hinweg öffnet Journalisten und Medien neue Türen, birgt aber auch große Herausforderungen. Ein Überblick über Kollaboration im Journalismus.

Rezension zu “Daldossi oder Das Leben des Augenblicks”: Exempel für einen traumatisierten Kriegsfotografen

Illustration_Gruber

Sabine Grubers Roman “Daldossi oder das Das Leben des Augenblicks” gibt spannende Einblicke in die lebensbedrohende Arbeit von Kriegsberichterstattern.

Fußballjournalismus: Die Kunst des Kommentars

Ausgewählte Ergebnisse zur Studie "Qualität der Live-Kommentierung bei der EURO 2016"

FJ_Sport_Radio_

Die Qualität von professionellen Fußball-Live-Kommentaren ist unterschiedlich hoch, dies zeigt eine aktuelle Studie der TU München.

Sportjournalismus: RB Leipzig – neutrale Berichterstatter als Spiegel der Kritik?

Inhaltsanalytische Untersuchung an der Hochschule Darmstadt

FJ_Sport_Radio_

Der Fußballbundesligist RB Leipzig steht seit seiner Gründung in der Kritik. Eine Studie untersucht, wie objektiv die Berichterstattung über den Verein ausfällt.

Auslandsberichterstattung: “Den Satz ‘Davon habe ich keine Ahnung’ braucht man gar nicht erst in den Mund zu nehmen”

Interview mit dem Journalisten Christian F. Trippe

Auslandsjournalismus

Auslandsberichterstattung steht bei vielen Nachwuchsjournalisten hoch im Kurs. Worauf es dabei ankommt, erklärt Christian F. Trippe von der Deutschen Welle.

It’s the economy, stupid! Über die vielen Facetten des Wirtschaftsjournalismus

Wirtschaftsjournalismus

Das Ressort Wirtschaft ist vielschichtig: Ein Überblick über die verschiedenen Facetten des Wirtschaftsjournalismus, Teil drei der Miniserie.

Filmkritik zu “Network”: Quotensprünge in den gesellschaftlichen Verfall

Filmillustration

Sidney Lumets “Network” aus dem Jahr 1976 kritisiert die zunehmende Anspruchslosigkeit des Fernsehprogramms. Ein Film zwischen Mediensatire und Dystopie.

Innovationen aufspüren: Wie Fachjournalisten Neues entdecken, recherchieren und aufbereiten

Innovationsjournalismus

Innovationsjournalismus beschäftigt sich mit Neuerungen verschiedenster Art. Wie man diese entdeckt und darüber berichtet, erklärt Autor Uwe Herzog.

Künstliche Intelligenz: “Eine unglaubliche Zeitersparnis für Journalisten”

Interview mit Reinhard Karger, Unternehmenssprecher des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI), über Künstliche Intelligenz im Journalismus

KI_Illu

Wie Journalismus von Künstlicher Intelligenz (KI) profitieren kann, erklärt Reinhard Karger vom Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) im Interview mit dem “Fachjournalist”.

Medienjournalismus: “Die Vielseitigkeit ist hochspannend”

Interview mit der Medienjournalistin Ulrike Simon

Medienjournalismus

Medienjournalismus ist ein weites Feld. Im Interview mit dem Fachjournalist spricht die renommierte Medienjournalistin Ulrike Simon über die Besonderheiten ihres Ressorts.