RSS-Feed
Journalistische Genres

Journalistische Genres (11): Immersive Journalism

Der Deutsche Fachjournalisten-Verband (DFJV) hat im Frühjahr 2016 das Fachbuch “Journalistische Genres” (UVK-Verlag) veröffentlicht. Darin porträtieren Autoren aus Wissenschaft und Medienpraxis knapp 40 “journalistische Genres”. Unter dem Begriff werden im angelsächsischen Raum zahlreiche unterschiedliche methodisch-konzeptionelle Herangehensweisen an die journalistische Arbeit verstanden. In diesem Beitrag geht es um das Genre “Immersive Journalism”.

Beim Immersive Journalism, auch “Virtual-Reality-Journalismus” genannt, wird das Publikum mithilfe von Datenbrillen direkt ins News-Geschehen gebracht. Nachrichten werden somit als virtuelle Realität erlebt. Die virtuelle Realität ermöglicht den Mediennutzern, sich in die Protagonisten hineinzuversetzen, die Sachverhalte besser zu verstehen und im wahrsten Sinne des Wortes verschiedene Sichtweisen und Perspektiven zu erleben.

Mehr über das Genre können Sie in diesem Video erfahren:

Titelillustration: Esther Schaarhüls

Das Magazin Fachjournalist ist eine Publikation des Deutschen Fachjournalisten-Verbands (DFJV).

Schreiben Sie einen Kommentar (bitte beachten Sie hierbei unsere Netiquette)