RSS-Feed

Journalistische Genres (26): Ambush Journalism

Das Genre im Porträt

Journalistische Genres

Worum geht es beim sogenannten “Ambush Journalism”? In einem kurzen Video stellen wir Ihnen die wichtigsten Merkmale des Genres vor.

Fußball satt! Aber was läuft da eigentlich? Eine Analyse zu Fußballübertragungen im Fernsehen

Illu Fußball

Fußballübertragungen im TV sind nach wie vor ein Quotenbringer. Doch wie haben sie sich im Laufe der Zeit verändert? Eine Studie analysiert Veränderungen von Struktur und Inhalten der Sportberichterstattung im Fernsehen.

Kommunikation über Bewegtbild: Warum Social TV für Journalisten mehr sein kann als nur das Vortragen von Tweets

SocialTV

In sozialen Netzwerken und Messengern tauschen sich immer mehr Menschen über Bewegtbildinhalte aus. Dieser Beitrag zeigt: Vom Trend zu Social TV können insbesondere Fachjournalisten profitieren.

Fachjournalist-Podcast: Einloggen für „log in“ – die interaktive Talkshow

fachjournalist_podcast

Die Sendung „log in“ auf ZDFinfo bindet seine Zuschauer crossmedial ein und gibt Ihnen einen maßgeblichen Anteil an der Gestaltung der Diskussion. Christine Weingarten sprach mit Moderator Wolf-Christian Ulrich über Konzept und Funktionsweise der Talkshow.

Prinzen im Print, Fürsten im Fernsehen

Zur Rolle des Adels in den Medien

Fachjournalist, Nr. 2 (2012), S. 20 - 25

Lieber Dreisatz als Gastvortrag

Öffentliche Debatten brauchen die Mahnrufe des unbequemen Intellektuellen mehr denn je

Fachjournalist, Nr. 2 (2012), S. 14 - 19

Sein und Bewusstsein von TV-Sportjournalisten

Selbstverständnis , Themenselektion und Zukunftsaussichten

Fachjournalist, Nr. 1 (2011), S. 8 - 14

Der Zeitzeuge im deutschen TV-Journalismus

Erinnerung im Fokus

Fachjournalist, Nr. 4 (2010), S. 17 - 21

Report Mainz: Verdrehte Zitate, unklare Fakten

Wie ein TV-Beitrag der ARD mit Fakten umgeht

Fachjournalist, Nr. 4 (2009), S. 19 - 22

Mit dem Ersten sieht man (doch) besser!

Fachjournalist, Nr. 3 (2009), S. 4 - 10