RSS-Feed

Schaufenster für die eigene Expertise: Podcasts als Selbstmarketing-Tool für Journalisten

In fünf Schritten zum eigenen Podcast

podcasts

Podcasts werden hierzulande immer beliebter. Für Journalisten dienen sie auch als Ausweis ihrer Kompetenz. Wie man seinen eigenen Podcast aufbaut, zeigt Audioexpertin Brigitte Hagedorn.

Das kleine Einmaleins der Audiobearbeitung mit Audacity

Tipps für Radiojournalisten und Podcaster

Audacity

Der freie Audioeditor Audacity erfreut sich bei Radiojournalisten und Podcastern großer Beliebtheit. Wie das Arbeiten mit dem Programm funktioniert und welche Vorzüge es hat, zeigt die freie Journalistin und Audacity-Expertin Brigitte Hagedorn.

Fachjournalist-Podcast: Dos and Don’ts beim Video-Interview

fachjournalist_podcast_2

Interviews sind eine populäre wie klassische Darstellungsform im Journalismus. Welche Besonderheiten für Video-Interviews gelten, erklärt der Medientrainer Heiner Jans in der aktuellen Fachjournalist-Podcast-Episode.

Fachjournalist-Podcast: Wie man eine Geschichte mit Storify erzählt

fachjournalist_podcast

Das Internet-Tool Storify bietet interessante Möglichkeiten, um Geschichten multimedial zu erzählen. Wie das funktioniert, erklärt die Journalistin und Bloggerin Sonja Kaute.

Fachjournalist-Podcast: Gendern im Rundfunk – geht das?

fachjournalist_podcast_2

Immer wieder sorgt das Thema “Gendern” für lebhafte Diskussionen. Warum die sprachliche Gleichbehandlung von Frauen und Männern wichtig ist, erläutert Andrea Ernst, Vorsitzende des Journalistinnenbundes, in der aktuellen Fachjournalist-Podcast-Episode.

Fachjournalist-Podcast: Schutz vor Überwachung und Rechtsverletzung im Netz

fachjournalist_podcast

In der aktuellen Fachjournalist-Podcast-Episode spricht Martin Lehmann-Waldau mit Herrn Dr. Thomas Lapp über den Schutz von Persönlichkeitsrechten im Internet. Der Deutsche Anwaltstag 2014 in Stuttgart befasste sich mit dem Schwerpunktthema „Freiheit gestalten“. Im Zentrum standen Fragen nach dem Schutz von Persönlichkeitsrechten im Internet, die seit den Enthüllungen von Edward Snowden sehr intensiv in der Gesellschaft diskutiert […]

Radio zum Lesen, Sehen, Klicken

Anregungen für Radiomacher, die Audios multimedial ins Netz bringen wollen.

radio_multimedial

Reine Audios werden im Internet kaum geklickt. Radiomacher sollten deshalb lernen, ihre Reportagen und Töne fürs Netz multimedial aufzubereiten. Dieser Beitrag zeigt, wie das gehen kann.

Fachjournalist-Podcast: Freie Radios

fachjournalist_podcast_2

In der aktuellen Fachjournalist-Podcast-Episode spricht Adrian Garcia-Landa mit Andreas Riemann von Radio Dreyeckland (Freiburg) und Carsten Rose von Radio F.R.E.I. (Erfurt) über freie Radios in Deutschland. Denkt man an Radio, fallen einem Deutschlandradio, Lokalradios oder Musiksender ein. Aber neben den öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern gibt es noch eine dritte, kaum wahrgenommene Kategorie: die freien Radios, von denen […]

Fachjournalist-Podcast: Von Deutschland in die Welt – Teil 2

fachjournalist_podcast_2

In dieser Episode spricht Peter Schulz mit ausländischen, in Deutschland lebenden Journalisten, die für Medien in ihrer Heimat bzw. in Deutschland lebende Ausländer berichten.

Fachjournalist-Podcast: Von Deutschland in die Welt – über Journalisten, die für das Ausland berichten

fachjournalist_podcast

Nur wenige Nationen leisten sich einen eigenen Sender, der Radio- und Fernsehberichte speziell für andere Länder produziert. In Deutschland übernimmt dies die Deutsche Welle. Wie die große Schwester BBC in Großbritannien, sendet die Deutsche Welle ihre Programme in alle Welt. Ihre Aufgabe ist es, Deutschland als europäisch gewachsene Kulturnation und freiheitlich verfassten demokratischen Rechtsstaat verständlich […]