RSS-Feed
Rechts_Illu
Jan
14

Ablauf des Urheberrechts – was Sie als Journalist beachten müssen

Auch das Urheberrecht ist zeitlich begrenzt: Welche Fristen gelten und was nach Ablauf des Urheberrechts zu beachten ist, erläutert DFJV-Vertragsanwalt Frank C. Biethahn.

weiterlesen
Unwort des Jahres
Jan
11

„Das Einzige, was hilft, ist die Reflexionsschleife im Sprachgebrauch“

Das “Unwort des Jahres” wird jedes Jahr im Januar bekanntgegeben. Über Hintergründe und Ziele der sprachkritischen Aktion spricht Jurymitglied Stephan Hebel im Fachjournalist-Interview.

weiterlesen
Scrollytelling
Dez
17

Werkstattbericht Scrollytelling: Wie die SWR-Webdoku “Jeder Sechste ein Flüchtling” entsteht

Alle reden vom Scrollytelling. Aber wie geht das? Wo liegen Stärken und Schwächen? Worauf müssen Macher achten? Dieser Artikel blickt hinter die Kulissen der […]

weiterlesen
Reportage_Feature
Dez
14

Buchrezension von “Reportage und Feature”: Sendung mit der Maus als Vorbild

Ein aktuelles Buch setzt sich ausführlich mit den beiden journalistischen Darstellungsformen Reportage und Feature auseinander. Lohnt sich die Lektüre?

weiterlesen
Buchhaltung
Dez
10

Steuern 2016: Die wichtigsten Änderungen für freiberufliche Fachjournalisten

Für freiberufliche Journalisten zählen vor allem Modifikationen im Einkommenssteuerrecht sowie die jährliche Anpassung im Bereich Sozialversicherungen zu den wichtigsten Neuerungen.

weiterlesen
Druck
Dez
2

Nachrichten für Millennials – die Strategien der neuen Jugendportale

Immer mehr Verlage entdecken die junge Zielgruppe der unter 30-Jährigen für sich. Bei der Verbreitung ihrer Inhalte setzen neue Jugendportale wie “bento” oder “ze.tt” […]

weiterlesen
fachjournalist_podcast
Dez
1

Fachjournalist-Podcast: Kleines Budget, aber große Wirkung – Online-PR für gemeinnützige Organisationen

Erfolgreiche Presse- und Öffentlichkeitsarbeit ist auch ohne großes Budget möglich. Wie das mithilfe von Online-PR funktioniert, zeigen die Beispiele zweier Non-Profit-Organisationen.

weiterlesen