Digitalisierung und Medien: „Viel Angst und Schrecken, viel Science-Fiction“

Wie berichten Medien über die Digitalisierung und wie gehen sie selbst damit um? Ein Gespräch mit dem Journalisten und Medienwissenschaftler Andreas Schümchen.