RSS-Feed

Expertise, Flexibilität, crossmediale Kompetenz: Wegweiser durch die Medienkrise

Friederike Schwabel im Gespräch mit Prof. Klaus Beck von der FU Berlin über die Veränderungen der Branche und die Frage, wie Fachjournalisten sich in diesem Marktumfeld behaupten können.

Die vernetzte Redaktion: Eine Vision vom New Media Cosmos

Welche Kompetenzen muss ein Journalist besitzen, um Inhalte im Newsroom mit Hilfe zunehmend komplexer Redaktionssysteme, Monitoring- und SEO-Tools für die verschiedenen Kanäle gezielt und effizient planen, produzieren und publizieren zu können? Welche Schritte sind entscheidend, um in Redaktionen ein alltagstaugliches, integriertes Newsroom-Prinzip zu etablieren? Die Autoren Frank Diering und Ansgar Mayer formulieren auf Basis dieser Fragen fünf Thesen, die ihnen auf dem Weg in einen „New Media Cosmos“ zentral erscheinen.

Fachjournalist-Podcast: Einloggen für „log in“ – die interaktive Talkshow

Die Sendung „log in“ auf ZDFinfo bindet seine Zuschauer crossmedial ein und gibt Ihnen einen maßgeblichen Anteil an der Gestaltung der Diskussion. Christine Weingarten sprach mit Moderator Wolf-Christian Ulrich über Konzept und Funktionsweise der Talkshow.

Fachjournalistische Blogs: Kein Raum für Eitelkeiten

Fachjournalisten müssen erst lernen, sich selbst und ihre Kompetenzen zu vermarkten. Es lohnt, darüber nachzudenken.

Der Beitrag beschäftigt sich mit einer Variante der fachjournalistischen Selbstvermarktung, dem eigenen Blog.

Das Studio in der Hosentasche – Was ist Mobile Journalism und wie geht das?

Warum Mobile Journalism bald flächendeckend vollkommen normal sein wird und wie das Ganze überhaupt funktioniert – das zeigt dieser Beitrag.

Crossmedial in die Zukunft?

Auswirkungen der digitalen Entwicklungen auf den Journalismus

Fachjournalist, Nr. 4 (2011), S. 20 - 26

Digitale Selbstvermarktung für Journalisten

Ein Praxisbericht für Einsteiger

Fachjournalist, Nr. 4 (2011), S. 9 - 15

Podcast

Der unterschätzte Social-Media-Kanal

Fachjournalist, Nr. 4 (2011), S. 16 - 19

Wissen, Infrastruktur und Sozialität in der digitalen Gesellschaft

Fachjournalist, Nr. 3 (2011), S. 18 - 25

Im Netz nichts neues:

Presse und Rundfunk bleiben konkurrenzlos wichtig

Fachjournalist, Nr. 3 (2011), S. 12 - 17