RSS-Feed
  • Der Schritt zum News Entrepreneur

    Viele Journalisten entwickeln – neben guten Stories – auch gute Geschäftsideen. Sie erfinden neue Content-Formate, planen digitale Plattformen oder entdecken Optimierungspotenziale bei bestimmten Arbeitsprozessen. Ihre Innovationsidee wird aber oft nicht umgesetzt, weder in ihrem Medienhaus noch von ihnen selbst […]

    weiterlesen
  • Urheberrechtsreform: Was bedeuten die Uploadfilter in den sozialen Medien für Journalisten?

    2019 protestierten viele gegen die Pläne der Europäischen Union (EU), große Plattformen zu Uploadfiltern zu verpflichten, um Urheberrechte zu schützen. Seit dem 01. August 2021 gilt in Deutschland das Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG), das Artikel 17 der EU-Urheberrechtsrichtlinie umsetzt. Wie das […]

    weiterlesen
  • Filmkritik zu „France“: Schicksalsjahre einer Star-Journalistin

    Bruno Dumonts Film „France“ beginnt wie eine bissige Mediensatire und schlägt dann einen unerwarteten Weg ins Abstrahierende ein. Das goldblonde Haar ist perfekt frisiert, die farbenprächtige, elegante Garderobe sitzt wie angegossen und die Lippen ziert ein knalliges Rot: France […]

    weiterlesen
  • Dem Parlament auf den Mund geschaut: Tools und Sites für den politischen Journalismus

    Wer über Politik berichtet braucht (tages)aktuelle, zitierfähige und gut navigierbare Originalquellen. Dazu gehören Plenarprotokolle und Videomitschnitte aus dem Bundestag, aber auch interne Protokolle, Mails und Dokumente aus den Behörden. Letztere stehen Journalisten dank Presserecht und Informationsfreiheitsgesetz zu. Wir stellen […]

    weiterlesen
  • Weiblicher Auslandsjournalismus weltweit: Berichterstattung aus Israel

    Der Nahe Osten ist seit Jahrzehnten ein hochbrisantes Konfliktfeld. Kriege, Unruhen, Anschläge – die Gewalt hat viele Gesichter und die Politik bietet nur in seltenen Fällen nachhaltige Lösungen an. Trotz – oder gerade wegen? – der spürbaren Spannungen ist […]

    weiterlesen
  • Ingmar Jaschok: Influencer mit Mission

    Er bezeichnet sich selbst höchstens zähneknirschend als Influencer. Wenn, dann aber als Influencer mit Mission: Mit seinem „Hofhuhn-Projekt“ will Ingmar Jaschok eine kompromisslose Veränderung in der Hühnerhaltung anstoßen – auch in der ökologischen Landwirtschaft. Seine Botschaften verbreitet der Demeter-Landwirt […]

    weiterlesen
  • Unbias the News: „Es geht darum, es besser zu machen, wenn man es besser weiß“

    Journalist*innen berichten als Beobachter über Diversity und Inklusion – aber wie sieht es in den Redaktionen selbst aus? Die Organisation Hostwriter hat sich intensiv mit dieser Frage beschäftigt. Und mit „Unbias the News“ ihr eigenes journalistisches Projekt gestartet, das […]

    weiterlesen
  • Satellitenjournalismus: Recherchen aus dem All

    Dass Journalisten und Journalistinnen ihre Recherchen und Geschichten auf Satellitenmaterial aufbauen, ist kein neuer Trend. Infolge des Ukraine-Kriegs könnte satellite journalism aber zu einer Mainstream-Anwendung werden. Wo man entsprechendes Material herbekommt, wie man es nutzen kann und welche Fallstricke […]

    weiterlesen
  • Praxis-Tipps Livestreaming

    Die Corona-bedingten Einschränkungen haben in der Medienbranche wie in der Industrie eine vermehrte Hinwendung zu Digitalformaten mit sich gebracht. Aber auch wenn sich das Infektionsgeschehen wieder entspannen wird, bleiben einige davon doch weiterhin wichtig für die Berufswelt. Von besonderer […]

    weiterlesen
  • Neue Wege zur Qualität: weiblicher Auslandsjournalismus weltweit

    Frauen machen die Hälfte der Weltbevölkerung aus, doch Schätzungen zufolge wird vier Mal mehr über Männer berichtet als über Frauen. Das Berliner Medien-Start-up DEINE KORRESPONDENTIN möchte das ändern – und zeigt auf, wie es um den Auslandsjournalismus generell bestellt […]

    weiterlesen
Jul
11

Doppelrezension: Nutzwertjournalismus

Der Nutzwert ist eine wichtige journalistische Komponente. Zwei Bücher, die sich mit dem Thema Nutzwertjournalismus beschäftigen, werden in dieser Doppelrezension vorgestellt. Ein Praxishandbuch und […]

weiterlesen
Jun
10

Fachjournalist-Podcast: Von Deutschland in die Welt – Teil 2

In dieser Episode spricht Peter Schulz mit ausländischen, in Deutschland lebenden Journalisten, die für Medien in ihrer Heimat bzw. in Deutschland lebende Ausländer berichten.

weiterlesen
Jun
4

Sport-PR: Ehrenamtliche One-Man-Show oder akademisches Profiteam?

Die Mediatisierung des Sports hat zu neuen kommunikativen Herausforderungen geführt. Um diese zu bewältigen, brauchen Verbände und Vereine eine professionelle Sport-PR. Eine Studie offenbart […]

weiterlesen
Mai
6

Fährten lesen: 10 Tipps, wie Fachjournalisten leichter und präziser Themen finden

In der journalistischen Praxis sind die Themenfindung und die Identifikation der „interessanten“ Fragestellung von zentraler Bedeutung. Barbara Hallmann gibt 10 Tipps für den Findungsprozess.

weiterlesen
Apr
3

Auf dem Weg zu einem ganzheitlichen Wirtschaftsjournalismus

Die Wirtschaftsberichterstattung braucht eine Reform. Der Bürger muss als Adressat ins Zentrum rücken, in dem bisher die Manager-Elite stand. Warum dem so ist und […]

weiterlesen
Apr
2

Fachjournalist-Podcast: Den digitalen Medienwandel mitgestalten – das Vocer Innovation Medialab

Im Stipendienprogramm Vocer Innovation Medialab haben Nachwuchsjournalisten die Möglichkeit, Innovationen im Journalismus zu entwickeln. Über Idee, Ziele und erste Erfahrungen der Initiative sprach der […]

weiterlesen
Mrz
18

Rezension: Rechtlichen Fallen im Web 2.0 gekonnt ausweichen

Im Umgang mit Social Media lauern rechtliche Gefahren, die man umgehen kann. Das Buch „Social Media Marketing & Recht“ bietet Erläuterungen und Lösungen.

weiterlesen