RSS-Feed

Der Fachkommentar – Überzeugen mit Methode

Kommentare in Fachmedien unterscheiden sich von Kommentaren in Publikumsmedien weder im Aufbau noch im Stil, sondern in Bezug auf das Publikum, das sie erreichen sollen: Die Leser haben mehr spezifisches Wissen, als man bei einem Breitband-Publikum voraussetzen darf, und sie sind stärker betroffen von der jeweiligen Thematik, weil sie ihre Aufmerksamkeit von vornherein darauf gerichtet […]

Die Pressefreiheit – warum Artikel 5 Grundgesetz so wichtig ist

„Eine Zensur findet nicht statt.“ Dieser 70 Jahre alte Satz fasst schlicht zusammen, was Artikel 5 des Grundgesetzes für die Medien bedeutet. Theresia Kaspar hat mit dem Journalisten Klaus Schrage darüber gesprochen, warum genau dieser Artikel für die deutsche Demokratie so wichtig ist. Weitere Themen des Beitrages: Wie eine Medienkonzentration verhindert werden kann Wird professioneller […]

Der Glaubwürdigkeits-TÜV für Nachrichtenseiten

Kampf der Desinformation: Newsguard will Netznutzern helfen, die Vertrauenswürdigkeit einer Website auf einen Blick beurteilen zu können. Das Urteil darüber treffen keine Algorithmen, sondern Journalisten. Deren Bewertungen sind teilweise heftig umstritten. Steven Brill ist ein Fan von Bibliotheken. Er schätzt es, dass dort Bücher nach Themen und Autoren sortiert im Regal stehen. „Wenn ein Besucher […]

Fangen Sie einfach an

Nicht immer geht einem das Schreiben leicht von der Hand. Das leere Blatt, das eigentlich vollgeschrieben werden müsste, bleibt weiß. Der Autor Philipp Barth hat sich intensiv mit dem Thema des Anfangens beschäftigt und Strategien gegen das Aufschieben entwickelt. Der Fachjournalist stellt Sie Ihnen vor. Fassen Sie die Aufgabe in einem einzigen Satz zusammen. Schreiben […]

Serienkritik zu The Paper: Eine Zeitung wird zum politischen Werkzeug

Mit The Paper nahm der Streamingdienst Netflix seine erste Balkan-Serie ins Programm. Sie zeigt den prekären Zustand der Pressefreiheit im heutigen Kroatien.