RSS-Feed

Der Glaubwürdigkeits-TÜV für Nachrichtenseiten

Kampf der Desinformation: Newsguard will Netznutzern helfen, die Vertrauenswürdigkeit einer Website auf einen Blick beurteilen zu können. Das Urteil darüber treffen keine Algorithmen, sondern Journalisten. Deren Bewertungen sind teilweise heftig umstritten. Steven Brill ist ein Fan von Bibliotheken. Er schätzt es, dass dort Bücher nach Themen und Autoren sortiert im Regal stehen. „Wenn ein Besucher […]

Praxistipps: Mit Multimedia-Arbeiten zusätzliche Einnahmen generieren

Vielen Klein(st)unternehmern fehlt die Kompetenz zum Aufbauen und Nutzen eigener Social-Media-Kanäle. Hier bietet sich ein lukrativer Nebenmarkt für freie Journalisten.

Journalismus ist immer auch digital – und?

Rezension des Buches "Universalcode 2020"

Im Buch „Universalcode 2020“ analysiert Autor Christian Jakubetz die Auswirkungen der Digitalisierung auf den Journalismus. Lohnt sich die Lektüre? Eine Rezension von Jutta Bergmann-Gries.

Fünf Tools für neue Erzählformen im Onlinejournalismus

Im digitalen Zeitalter gibt es verschiedene Werkzeuge, die Journalisten dabei helfen, Themen innovativ aufzubereiten. Sonja Kaute stellt in ihrem Beitrag fünf besonders nützliche Tools vor.

Radio zum Lesen, Sehen, Klicken

Anregungen für Radiomacher, die Audios multimedial ins Netz bringen wollen.

Reine Audios werden im Internet kaum geklickt. Radiomacher sollten deshalb lernen, ihre Reportagen und Töne fürs Netz multimedial aufzubereiten. Dieser Beitrag zeigt, wie das gehen kann.

Die vernetzte Redaktion

Von Dramaturgen, Komponisten und Story-Geografen

Fachjournalist, Nr. 2 (2012), S. 10 - 13