RSS-Feed

Phrasen: Die Medien müssen präziser werden

Phrasen sind nichts anderes als nichtssagende Aussagen. Dass Politiker so gern in Phrasen sprechen, liegt auch an der Gesellschaft und an der Debattenkultur, die immer mehr zur Skandalisierung neigt. Den Medien kommt bei der Bekämpfung von Phrasen eine Schlüsselrolle zu.

Fakten statt Fake News

Interview mit Matthias Kowalski

Fakten, Fakten, Fakten: Als Gründungsmitglied des FOCUS-Teams hat Matthias Kowalski (53) den Magazin-Claim verinnerlicht. Der Journalist hält Seminare über die Verifikation von Nachrichten. Im Interview mit dem Fachjournalist erzählt er, wie Journalisten es vermeiden können, Falschmeldungen aufzusitzen, und welche Tools ihnen dabei helfen, Fake News zu entlarven. Wollten Sie als Junge so etwas werden wie […]

Instagram-Storys: Die kreative Art des Geschichtenerzählens

Instagram-Storys sind sehr beliebt – auch, weil sie so leicht konsumierbar sind. Bernd Oswald stellt Features und journalistische Einsatzbereiche der Instagram-Storys vor.

Titel und Teaser: Wie kleine Texte große Wirkung entfalten

Die besten Inhalte nutzen nichts, wenn sie nicht angeklickt werden. Deshalb müssen Überschriften und Teaser neugierig machen, ohne reißerisch zu sein. Tipps für Journalisten.

Verbraucherjournalismus: Lösungen für Alltagsprobleme

Interview mit "Finanztip"-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen

Verbraucherjournalismus soll Mediennutzern Orientierung bieten. Im Interview spricht Hermann-Josef Tenhagen, Chefredakteur von Finanztip, über sein Ressort.

Zahlen, bitte! Die Macht der Zahlen im Journalismus

Medien begleiten wirtschaftliche und politische Ereignisse zunehmend mit Infografiken.Tipps, worauf Journalisten beim Umgang mit Zahlen achten sollten.

Digitalisierung und Medien: „Viel Angst und Schrecken, viel Science-Fiction“

Interview mit dem Medienwissenschaftler Andreas Schümchen

Wie berichten Medien über die Digitalisierung und wie gehen sie selbst damit um? Ein Gespräch mit dem Journalisten und Medienwissenschaftler Andreas Schümchen.

News-Aggregator „The Buzzard“: Raus aus der Filterblase!

Das deutsche Start-up „The Buzzard“ will für eine ausgewogenere politische Debatte sorgen. Ein Porträt über ein ambitioniertes journalistisches Projekt.

Die Blockchain-Technologie: Anwendungsbeispiele und Potenziale im Journalismus

Die Blockchain-Technologie ist auf dem Vormarsch. Was bedeutet das für den Journalismus? Ein Überblick über die verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten.

Abo-Dienstleister Steady: das Rundum-sorglos-Paket für Buchhaltungsmuffel

Es gibt in der Medienbranche nur wenige Innovationen aus Deutschland. Der Abo-Dienstleister Steady ist eine davon – er könnte dauerhaft Erfolg haben.