RSS-Feed

Pressereisen: Sonne, Strand und schwarze Schafe

Reisejournalismus

Im fünften und letzten Teil des Themenspecials über Reisejournalismus geht es um die Frage, was Journalisten bei Pressereisen aus rechtlicher und ethischer Sicht beachten sollten.

Aus Liebe zur Ferne – Reisejournalisten unter der Lupe

Ausgewählte Ergebnisse einer Onlinebefragung zum beruflichen Handeln und Denken von Reisejournalisten

Reisejournalismus

Wie ticken Reisejournalisten? Im vierten Teil des Themenspecials über Reisejournalismus werden ausgewählte Ergebnisse einer Onlinebefragung unter Reisejournalisten vorgestellt.

Fachjournalist-Podcast: Traumberuf? Einblicke in die Welt der Reisejournalisten

fachjournalist_podcast_2

Im dritten Teil des Fachjournalist-Themenspecials über Reisejournalismus erklärt die erfahrene Reisejournalistin Françoise Hauser, worauf es in ihrem Fachbereich ankommt.

Reiseredaktionen: Verhaltener Respekt für die Blogosphäre

Reisejournalismus

Im zweiten Teil des Fachjournalist-Themenspecials über Reisejournalismus geht es um Reiseredaktionen und ihr Verhältnis zu den Blogs in ihrem Metier.

Reiseblogs – den Kinderschuhen entwachsen?

Reisejournalismus

Im ersten Teil des Themenspecials “Reisejournalismus” geht es um die wachsende Bedeutung von Reiseblogs für das Ressort. Ein Blick hinter die Kulissen renommierter Blogs.

Fachjournalist-Podcast: Reisebericht ist nicht gleich Reisebericht

fachjournalist_podcast_2

Reisezeitschriften und -sendungen erfreuen sich hierzulande zunehmender Beliebtheit. Doch was genau macht die Arbeit eines Reisejournalisten aus? Ein Experteninterview.

Reisejournalismus: Unterwegs mit dem Running Concierge

Reisejournalistin Françoise Hauser berichtet im Fachjournalist-Interview über ihr Metier

Reisejournalismus

Im Gespräch mit dem Fachjournalist verrät die erfahrene Reisejournalistin Françoise Hauser, worauf es in ihrem Metier ankommt.

Die Deutsche Bahn im Social Web – Bilanz einer verspäteten Erfolgsgeschichte

social media

Nach langem Schweigen und einer schwierigen Anfangsphase startete die Deutsche Bahn vor einem Jahr auf Twitter durch, wenige Monate später folgte Facebook. Wie es dem Konzern gelang, sich vom Prügelknaben des Social Webs zum selbstbewussten Service-Anbieter im Web 2.0 zu entwickeln, beschreibt André Vatter. Es gibt eine simple Faustregel für Unternehmen, die sich mit dem […]

Im Namen des Kunden:

160 Stunden Krisenkommunikation während der Aschewolke

Fachjournalist, Nr. 3 (2010), S. 30 - 33

Zielgruppe Reisejournalist

Pressearbeit im Bereich Tourismus

Fachjournalist, Nr. 3 (2008), S. 16 - 20