RSS-Feed

Kollaboratives Arbeiten im Investigativjournalismus – Chancen und Herausforderungen

Das gemeinsame Arbeiten über Mediengrenzen hinweg öffnet Journalisten und Medien neue Türen, birgt aber auch große Herausforderungen. Ein Überblick über Kollaboration im Journalismus.

Rezension zu „Daldossi oder Das Leben des Augenblicks“: Exempel für einen traumatisierten Kriegsfotografen

Sabine Grubers Roman „Daldossi oder das Das Leben des Augenblicks“ gibt spannende Einblicke in die lebensbedrohende Arbeit von Kriegsberichterstattern.

Auslandsberichterstattung: „Den Satz ‚Davon habe ich keine Ahnung‘ braucht man gar nicht erst in den Mund zu nehmen“

Interview mit dem Journalisten Christian F. Trippe

Auslandsberichterstattung steht bei vielen Nachwuchsjournalisten hoch im Kurs. Worauf es dabei ankommt, erklärt Christian F. Trippe von der Deutschen Welle.

Rezension von „Grenzüberschreitender Journalismus“: Gemeinsamkeit statt Konkurrenz

Grenzüberschreitender Journalismus scheint in Zeiten der Globalisierung mehr denn je geboten. Ein Handbuch stellt das Konzept näher vor.

Journalistische Genres (35): Peace Journalism

Das Genre im Porträt

Worum geht es beim sogenannten „Peace Journalism“? In einem kurzen Video stellen wir Ihnen die wichtigsten Merkmale des Genres vor.

Mitgliederkampagne von „Deine Korrespondentin“: „In erster Linie geht es darum, weitermachen zu können“

Das Onlinemagazin „Deine Korrespondentin“ hat vor Kurzem eine Mitgliederkampagne gestartet. Welche Ziele sie damit verfolgt, erklärt Gründerin Pauline Tillmann im Interview.

Ich kenn’ da jemanden! Wie internationale Journalistenagenturen die Medienbranche verändern könnten

Internationale Journalistenagenturen vernetzen freie Journalisten mit Medienunternehmen. Ein Überblick über die wichtigsten Akteure in diesem Bereich.

„Deine Korrespondentin“: Frauen im Mittelpunkt

Interview mit Projektinitiatorin Pauline Tillmann

Ein interessantes journalistisches Projekt startet am kommenden Montag: Mit dem Onlinemagazin „Deine Korrespondentin“ möchte die freie Journalistin Pauline Tillmann die Sichtbarkeit von Korrespondentinnen erhöhen und gleichzeitig Frauen in den Mittelpunkt der Berichterstattung rücken.

Journalistische Berater im Ausland: Botschafter der Meinungsfreiheit (Teil 2)

Die internationale Beratung im Journalismus will unabhängige und professionelle Medien fördern. Vor welchen Herausforderungen journalistische Berater dabei stehen, zeigt dieser zweiteilige Beitrag.

Journalistische Berater im Ausland: Botschafter der Meinungsfreiheit

Die internationale Beratung im Journalismus will unabhängige und professionelle Medien fördern. Vor welchen Herausforderungen journalistische Berater dabei stehen, zeigt dieser zweiteilige Beitrag.