RSS-Feed

Tipps für Fachjournalisten: Wie das eigene Buchprojekt zum Erfolg wird

Die Veröffentlichung eines Sachbuches ist für Fachjournalisten auch im Internetzeitalter ein wichtiger Ausweis ihrer Kompetenz. Wie man das eigene Buch geschickt vermarktet, zeigt dieser Beitrag.

„Das Beste, was mir in meiner Karriere passiert ist“

Interview mit Karsten Lohmeyer zum zweijährigen Jubliläum von "Lousy Pennies"

Erfolgreiches Medienblog: Karsten Lohmeyer spricht anlässlich des zweijährigen Jubiläums von „Lousy Pennies“ über die Vorteile des Bloggens und die künftige Entwicklung des Onlinejournalismus.

E-Books: die eigene Expertise online vermarkten

Wie Fachjournalisten vom E-Book-Boom in Deutschland profitieren können.

E-Books werden bei den Lesern immer populärer. Davon können auch Fachjournalisten profitieren. Was es bei einer E-Book-Publikation zu beachten gilt, zeigt dieser Beitrag.

Journalisten-Netzwerk torial: „Man erhöht die Sichtbarkeit“

Interview mit "torial"-Geschäftsführer Marcus von Jordan

Im Gespräch mit dem Fachjournalist erläutert Marcus von Jordan von „torial“, wie das Projekt entstand und warum es gerade für Fachjournalisten nützlich ist.

Zeit zum Geldverdienen mit Journalismus: Warum das Internet Spezialisten fördert

Wie kann ich als Fachjournalist mit einem eigenen Webangebot Geld verdienen? Karsten Lohmeyer von LousyPennies.de beantwortet diese Frage in seinem Gastbeitrag.

Fachjournalist-Podcast: Der Journalist als Marke

Sollten sich Journalisten als Marke verstehen? Ein Interview mit der freien Journalistin Carolin Neumann und dem Kommunikations- und Markenexperten Prof. Dr. Dieter Georg Herbst.

Fachjournalistische Blogs: Kein Raum für Eitelkeiten

Fachjournalisten müssen erst lernen, sich selbst und ihre Kompetenzen zu vermarkten. Es lohnt, darüber nachzudenken.

Der Beitrag beschäftigt sich mit einer Variante der fachjournalistischen Selbstvermarktung, dem eigenen Blog.