RSS-Feed

Urheberrechtsreform: Was bedeuten die Uploadfilter in den sozialen Medien für Journalisten?

2019 protestierten viele gegen die Pläne der Europäischen Union (EU), große Plattformen zu Uploadfiltern zu verpflichten, um Urheberrechte zu schützen. Seit dem 01. August 2021 gilt in Deutschland das Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG), das Artikel 17 der EU-Urheberrechtsrichtlinie umsetzt. Wie das in der Praxis funktioniert und was Journalisten beachten müssen, erklärt dieser Beitrag. Ein Thema hat 2019 […]

Offpage SEO – ein Leitfaden für Journalisten und Blogger

Search Engine Optimization, kurz SEO, ist der Garant für Sichtbarkeit im Netz, für Klicks und damit oft auch für wirtschaftlichen Erfolg. SEO ist damit zu einem lukrativen Geschäft für Spezialisten geworden. Aber auch ohne tiefe Fachkenntnisse kann man dafür sorgen, im Ranking der Suchergebnisse weit oben zu stehen – durch Optimierungsmaßnahmen nicht nur auf den […]

Praxis-Tipps Livestreaming

Die Corona-bedingten Einschränkungen haben in der Medienbranche wie in der Industrie eine vermehrte Hinwendung zu Digitalformaten mit sich gebracht. Aber auch wenn sich das Infektionsgeschehen wieder entspannen wird, bleiben einige davon doch weiterhin wichtig für die Berufswelt. Von besonderer Bedeutung ist dabei sicher der Livestream. Das Livestreaming ist nicht nur ein flüchtiger Trend: Für Präsenzveranstaltungen, […]

SEO – die technischen Aspekte

Das Optimieren von Texten und Websites für Suchmaschinen, die Search Engine Optimization (SEO), könnte mittlerweile ein Ausbildungsberuf sein. Die immer komplexer werdende Aufgabe, gut in Suchmaschinen zu ranken, ist vielschichtig und herausfordernd, besonders in kompetitiven Nischen. Doch mit den hier vorgestellten Tools haben Sie bereits eine fundierte Basis für die technische Umsetzung, gut auffindbar zu […]

Fachartikel suchmaschinengerecht verfassen – ein Leitfaden

Wer einen Artikel verfasst, verfasst ihn für Menschen, die ihn lesen sollen. Für wen auch sonst? Wenn Beiträge auf Online-Plattformen veröffentlicht werden, liest allerdings eine etwas andere Art von Lesern mit: die Suchmaschinen. Google, Bing und Co. analysieren und indexieren jeden Artikel, der online gestellt wird. Wenn Suchmaschinen einen Artikel als hilfreich und qualitativ hochwertig […]

Was die Klima-Berichterstattung von der Corona-Berichterstattung lernen kann

Updates der neuesten Corona-Berichterstattung sind Teil unseres täglichen Lebens geworden. Klar, denn das ist ja auch überlebenswichtig. Was aber kann die moderne Klima-Berichterstattung daraus lernen? Und was würden sich Wissenschaftler für die Berichterstattung zum Klima manchmal wünschen? Darüber hat sich Jan Tolzmann mit der Kommunikationswissenschaftlerin Prof. Irene Neverla der Universität Hamburg und dem Mitbegründer von Scientists for Future […]

Fachjournalist-Podcast: Storytelling – gute Geschichten erzählen im Radio und Podcast

Buchautor Sven Preger verrät, wie es Journalisten gelingt, spannende Geschichten für Radio und Podcast zu entwickeln.

Storytelling mit Struktur: „Ein klar gesteckter Rahmen fördert Kreativität“

Interview mit Buchautor Sven Preger

Buchautor Sven Preger erkärt im Interview mit dem „Fachjournalist“, wie professionelles Storytelling für Radio und Podcast funktioniert.

Storytelling: „Der Datenjournalismus ist im Alltag angekommen“

Interview mit Sascha Venohr, Head of Data Journalism bei "Zeit Online"

Immer mehr Onlinemedien setzen auf Datenjournalismus. Im Interview erklärt Sascha Venohr von „Zeit Online“, wie das Storytelling mit Datensätzen funktioniert.

Instagram-Storys: Die kreative Art des Geschichtenerzählens

Instagram-Storys sind sehr beliebt – auch, weil sie so leicht konsumierbar sind. Bernd Oswald stellt Features und journalistische Einsatzbereiche der Instagram-Storys vor.