RSS-Feed

10 Tipps, wie Sie mit einem Blog Geld verdienen können

Das Zeitalter des digitalen Marketings hat eine Fülle von Möglichkeiten eröffnet, um mit Leidenschaft und Kreativität online Geld zu verdienen. Ein Blog kann nicht nur für Profi-Blogger, sondern auch für Sie als Fachjournalist eine der lohnendsten Plattformen sein, um Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen zu teilen und damit Einnahmen zu generieren. Die folgenden zehn seriösen […]

Fotojournalismus und Bildredaktion – wohin geht der Weg?

Andreas Trampe, Senior Photo Editor der stern-Bildredaktion, im Interview.

Der erfahrene Bildredakteur Andreas Trampe gibt im Gespräch mit Ralf Falbe Auskunft über das, was ihn bei der Sichtung des Bildmaterials bewegt, und spricht über die aktuellen Herausforderungen für den Fotojournalismus. Außerdem zeigt er Möglichkeiten für Neueinsteiger:innen auf und bespricht die Zukunftsaussichten beim Einsatz neuer Techniken. Sie haben im Laufe Ihrer Karriere als Bildredakteur und […]

Wie gelingt Immobilienjournalismus für die Entscheidungsebene?

Ein Gespräch mit Brigitte Mallmann-Bansa.

Sie gehört zu den 25 Top-Entscheiderinnen in der Immobilienwirtschaft: Brigitte Mallmann-Bansa. Vom Immobilien Manager Verlag IMV wurde sie in der Kategorie „Influencerin“ ausgezeichnet. Kein Wunder, schließlich ist sie Chefredakteurin der Immobilien Zeitung – Fachzeitung für die Immobilienwirtschaft (IZ), dem mit ungefähr 30.000 Leser:innen, 9.000 Abonnent:innen und mehr als 60.000 Follower:innen auf LinkedIn größten Player im […]

Wirkungsvoll, aber aufwendig: VR-Experiences im Journalismus

Ein Einblick in die Umsetzung von journalistischen VR-Projekten anhand der Emmy-nominierten Experience „You destroy – we create“.

Nutzer:innen von Virtual-Reality- (VR-)Brillen können – neben Games und Fitness Apps – zunehmend auch auf journalistische Formate, Reportagen und Dokumentationen auf ihren Content-Plattformen zugreifen. Eine VR-Reportage des Berliner Studios NowHere Media ist jetzt für den Emmy, den wichtigsten Fernsehpreis der USA, nominiert worden. Partner war der Tech-Riese Meta (ehemals Facebook). Wie arbeitet man als Journalist:in […]

Klimajournalismus – über Herausforderungen und Perspektiven eines zukunftsträchtigen Ressorts

Ein Interview mit der mehrfach ausgezeichneten Klimajournalistin und Buchautorin Annika Joeres.

Für ihre investigativen Artikel über den Klimawandel wurde Annika Joeres vielfach mit Preisen ausgezeichnet. Die Klima- und Energiereporterin berichtet im Interview mit dem Fachjournalist darüber, wie sich ihr Ressort von den Anfängen bis heute gewandelt hat, was sie von Medienangeboten erwartet und in welchem Bereich sie großes Potenzial für junge Kolleg:innen sieht. Wie kamen Sie […]

Zwischen Job, Herzensprojekt und Ehrenamt

Viele Journalist:innen, besonders Freie, sind ausgeprägte Multitasker:innen: Neben ihrem „Brotjob“ pflegen sie ihren Blog, schreiben Bücher oder drehen eigene Filme. Und auch beim Kampf gegen die globalen Krisen wollen viele nicht abseits stehen und engagieren sich für NGOs und Kampagnen. Wie organisiert man solch ein Multitasking zwischen Job, „passion projects“ und Ehrenamt? Wie hoch ist […]

Hauptberuf Literaturwissenschaftler, Nebenberuf Kulturjournalist

Johannes Franzen über seinen Weg ins Feuilleton renommierter Medien.

Seine Laufbahn führte ihn von der Wissenschaft in den Journalismus, aus der Universität in das Kulturressort von Medien wie Zeit Online, F.A.Z. oder Deutschlandfunk. Der promovierte Literaturwissenschaftler Johannes Franzen berichtet im Fachjournalist darüber, wie er zum journalistischen Schreiben gekommen ist, welche Probleme sich dabei ergeben haben und wie er die Zukunft seines Ressorts beurteilt. Sie […]

Von der Überschrift bis zum Stil: KI als Werkzeug für effizientes Schreiben

Die Zukunft des Journalismus ist da – und sie hat einen neuen Assistenten: ChatGPT und seine Chatbot-Kollegen haben das Potenzial, den Schreibprozess zu revolutionieren. Aber kann Künstliche Intelligenz (KI) tatsächlich den Journalismus effizienter machen und Texte aufpeppen? Wie könnte man diesen Text anfangen? Schließlich geht es darum, wie sich Künstliche Intelligenz (KI) auf den Journalismus […]

Hinter den Kulissen des Reisejournalismus

Ein Interview mit der mehrfachen „Reisejournalistin des Jahres“ Stefanie Bisping.

Seit ihrer Kindheit zieht es Stefanie Bisping in die Ferne. Ihre Leidenschaft hat sie nicht nur zum Beruf gemacht; sie gehört sogar zu den Besten ihrer Zunft. Gerade wurde sie erneut als „Reisejournalistin des Jahres“ ausgezeichnet. Ein Anlass für den Fachjournalist, mit ihr darüber zu sprechen, was guten Reisejournalismus ausmacht, ob sich ihre Branche durch […]

Unternehmen „Sachbuchschreiben“ – zwischen Leidenschaft und Kalkül

Wie du beim Schreiben eines Sachbuchs zum „Authorpreneur“ wirst.

Mit der Bezeichnung „Autor“ bzw. „Autorin“ verbinden wir vieles – aber selten denken wir dabei daran, dass auch das Buchschreiben mehr ist als Schaffensdrang und Mitteilungsbedürfnis. Wenn dein Buch auch wirtschaftliche Basis deiner Existenz sein soll, gilt es, eine unternehmerische Haltung einzunehmen. Autorinnen und Autoren von Sachbüchern vereinen zwei Attribute: Sie brennen für ein Thema […]